Liebe Freunde und Kunden der Bierzauberei!

Es gibt große Neuigkeiten! Überraschend sicher für die Meisten, aber nicht gänzlich unerwartet. Die Bierzauberei wird zum Jahresende den Braubetrieb und die Bierproduktion in Brunn/Geb. einstellen!

Aber niemand soll denken, dass dies das Ende der Bierzauberei bedeutet. Ganz im Gegenteil, es ist der nächste Schritt nach vorne...

Dazu möchte ich etwas weiter ausholen: Am alten Standort war die machbare Kapazität nach drei Jahren ausgereizt. Der Umzug in diesem Sommer, in eine mehr als viermal so große Halle, stellte sich leider im nach hinein als Fehlentscheidung heraus. Dort traten technische Probleme auf, die dauerhaft nicht zu lösen waren. Zudem gab es Schwierigkeiten mit der Finanzierung der neu geplanten, größeren Sudanlage.
Fehlentwicklungen sind aber dazu da, dass man sie korrigiert, und daher habe ich mich entschlossen, die Bierzauberei einstweilen einmal ohne eigene Brauereianlagen weiter zu betreiben, und meine Rezepte, Rohstoffe und Braukunst in anderen Brauereien zu erproben.

Im Klartext bedeutet das: Ich werde in kleinen, ausgesuchten Brauereien an "meinen" Brautagen selber am Braukessel stehen und meine Rezepturen mit meinen eigenen Rohstoffen selber einbrauen. Also alles wie gehabt, nur ohne eigene Brauereitechnik! Ich bin nicht der erste dieser "Gypsy-Brauer", "Wanderbrauer" oder "Kuckucksbrauer", und werde nicht der letzte sein.

Die Braukurse werden damit leider in Zukunft nicht mehr stattfinden.

Es ist gewiss ein ungewöhnlicher Entschluss, eine Brauerei TROTZ voller Auslastung zu schließen, und ich habe mir die Entscheidung auch nicht leicht gemacht.
Aber dieser Schritt ist in diesem Moment unvermeidlich.

Der Vorteil für mich ist, dass ich endlich mehr Zeit haben werde, um mich um den Vertrieb der Bierzauberei-Biere zu kümmern. Und die kleinen Brauereien, die mich als Gastbrauer aufnehmen, erfahren eine bessere Auslastung.
Ich verspreche allen Fans und Freunden der Bierzauberei, dass
- alle regulären Biersorten auch in Zukunft in gewohnter Qualität, aber hoffentlich endlich immer in ausreichender Menge verfügbar sein werden.
- ich nach wie vor Lust auf Experimente habe, und diese Experimente auch teilen werde.
Die neue Bierzauberei: Nicht mehr die kleinste, aber immer noch die "kleinste feine Brauerei Österreichs".

Mit einer breiten Palette an Bierspezialitäten:
Klassisch, obergärig, untergärig, historisch, experimentell, normal, exzentrisch, fruchtig, gewürzt, leicht, stark, extrem stark, hell, rot, braun, schwarz, mild, bitter, extrem bitter...
Hauptsache: Authentisch und gut...

Der derzeitige Fahrplan sieht wie folgt aus:
- Letzter Sud in der "alten" Bierzauberei: Mitte Oktober
- Letzte Abfüllung: Ende November
- Bierverkauf in der Industriestr. A 6 in Brunn/Geb.: Bis Weihnachten.
- Erster Sud als Wanderbrauer: Anfang Dezember
- Erstes fertiges "Wander-Bier": Mitte Januar

Ob und wo ab 2014 die Bierzauberei-Biere in Brunn/Geb. verkauft werden, ist noch nicht entschieden. Der Verkauf auf www.mybier.at läuft normal weiter.
Ich bedanke mich bei allen Kunden, Bierfans, Freunden, Kursteilnehmern, Partnern, Lieferanten, Bierjournalisten, -testern und -bloggern, die die Bierzauberei bis hierher unterstützt haben, und hoffe, dass diese tolle Unterstützung auch für die neue Form der Bierzauberei ihre Fortsetzung findet.
Bleibt weiter eingeschaltet auf www.facebook.com/bierzauberei oder auf www.bierzauberer.info. Ich halte euch auf dem Laufenden…

Herzliche, bierige Grüße von Eurem Bierzauberer
Günther Thömmes




 


Die Biere aus der BIERZAUBEREI exklusiv zum Internetversand mit DPD.