Mail an den Autor



Lesungsprospekt
Herbst 2008 | pdf>
Tödliche Wasser


Wolfgang Burger, Marcus Imbsweiler, Stefan Schöbel (Hrsg.): Tödliche Wasser
Anthologie zu den Heidelberger Krimitagen
Erscheinungstermin: Juni 2009

u.a. mit "Das Quellaumassaker"
von Güther Thömmes
Eine Mordsgeschichte um Bier und Mineralwasser!


 
Inhalt:
Zwei Getränkeproduzenten bekämpfen sich umbarmherzig (Das Quellau-Massaker), ein See färbt sich blutrot, auf einem Konzert unter dem Motto „Wasser ist Menschenrecht“ kommt es zur Katastrophe, ein Serienmörder nutzt das kühle Nass auf höchst ungewöhnliche Weise …
Für Wasser wird getötet – und manchmal auch mit Wasser. 18 bekannte Krimiautorinnen und -autoren haben das Lebenselixier der Menschheit zum Thema ihrer ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Kurzgeschichten gemacht. Ein Hochgenuss!

Horst Bosetzky (-ky)
Ulrich A. Büttner
Hans-Joachim Heider
Marcus Imbsweiler
Simone Knierim-Busch
Walter Landin
Angela Mohr
Thomas Pechar
Carlo Schäfer
Karin Schickinger
Friederike Schmöe
Harald Schneider
„Schreibrausch“ (Autorengruppe)
Achim Stegmüller
Günther Thömmes
Barbara Wenz
Stimmen:
„... ein gelungenes Buch ...“
(buechertreff.de)
„... Alles in allem eine kurzweilige Lektüre ..., die sich durchaus lohnt.“
(Mannheimer Morgen)


◄ zurück